Therapie/Seminar/Aktuell
Heilmethoden/Kosten
Kontakt/Impressum







                  
     
                  

            Susanne Gudrun Westphal
    
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)              

              Wo und wie auch immer "der Schuh drückt"...

Anspannung, Ängste,Leidensdruck, körperliche Beschwerden, Nervosität, innere Unruhe...

Sie möchten etwas verändern, zufriedener sein, wieder mehr in sich selbst ruhen?!

Mit alternativen Methoden ist eine Veränderung Ihrer körperlichen und psychischen Befindlichkeit möglich.

Körper, Geist und Seele können wieder zu mehr Gelassenheit, Ruhe, Entspannung finden, im Einklang sein und so für Ihr Wohlbefinden sorgen.

"Neue" Methoden wie Reiki werden mittlerweile im Krankenhaus getestet und hilfreich angewendet. Folgender Bericht  hierzu lief im BR (siehe Mediathek):
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/gesundheit/gesund-aus-eigener-kraft-die-wiederentdeckung-der-selbstheilung-100.html
Ab Minute 20 wird auf das Thema Reiki eingegangen.

In meiner Praxis stehe ich Ihnen mit meinem Fachwissen, meiner Erfahrung und Intuition zur Seite.

Meine Therapie- und Behandlungsmethoden bieten Ihnen die Möglichkeit, Körper, Geist und Psyche gleichermassen auf eine positivere Entwicklung hin auszurichten und auch Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.


                              Mein Begrüßungsgeschenk an Sie:

wertvolle 30 Minuten Behandlungszeit beim Ersttermin zum Kennenlernen!

                             Auch Sie können Geschenke machen:

Meine Behandlungen sind als Geschenkgutschein  auch eine große  Freude für Ihre Lieben.                                

Ich freue mich, Ihnen mit meinen Begabungen helfen zu dürfen!

Praxisanschrift:
Birkenwaldstr. 42, 74579 Fichtenau-Unterdeufstetten

Ihre Terminvereinbarung:
0160/98 57 36 26 oder 09853/1858
oder per email: und-was-jetzt@gmx.de

Heilversprechen können nicht gegeben werden, das kann niemand!
Meine Behandlungen ergänzen positiv auch schulmedizinische Maßnahmen.
Es geht nicht um ein "entweder-oder", sondern darum, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, von denen Sie sich angesprochen fühlen.


Stand: Januar 2017 Susanne Westphal